Woher der Schnemann kommt

Eine Frage die alle beschäftigt - Woher kommt der Schneemann? Viele werden jetzt sagen: ist doch klar, Schneemänner werden von Kindern gebaut und manchmal mithilfe ihrer Eltern. Mit klammen Fingern formen sie kleine und grössere Schneekugeln zu diesen eiskalten Gestalten. Doch weit gefehlt, was Menschenhände erschaffen, sind nur unvollkommene Skulpturen, kalte Zeichen des Winters und von Anbeginn zur Vergänglichkeit verdammt. Der Ursprung des Schneemanns liegt in den weiten des Universums An den uns bekannten Gestirnen - Mond, Venus, Mars und Sonne - vorbei, bis in jene abgelegenen Regionen des Universums, da beginnt das Reich der Schneemänner. Was ja auch wirklich jedem einleuchten sollte, ist es doch in diesen Regionen so bitter kalt, dass ein Schneemann Millionen von Jahren unbeschadet verbringen kann. Die Reise des Schneemannes zu uns In den ersten Tagen des Herbstes, beginnt die Reise des Schneemannes zur Erde. Es ist eine abenteuerliche Reise, müssen doch die Schneemänner sehr vorsichtig sein. Es gilt wärmere Planeten und die Glut der Sonnen weiträumig zu umfliegen. Doch aus alten Überlieferungen und Erzählungen, wissen unsere Schneemänner, welche Routen am ungefährlichsten sind. Ob es bei ihrer Reise schon zu Unfällen gekommen ist, weiss man nicht so genau -…

Weiterlesen Woher der Schnemann kommt

Ballon – Fahrten im Herbst

Nicht alle Fahrgäste kann man sich auswählen Ballon - Fahrten im Herbst scheinen sich einer grossen Beliebtheit zu erfreuen. Dabei dienen diese leisen Luftfahrzeuge nicht nur dem Transport und Vergnügen von Passagieren, sondern auch als auffällige und eindrückliche Werbeflächen in der Luft. Egal ob man nun als Passagier oder Chauffeur im öffentlichen Verkehr unterwegs ist, oder ob man als Kapitän der Lüfte leise über das Land schwebt - oft muss man als Passagier akzeptieren, was eben gerade kommt.

Weiterlesen Ballon – Fahrten im Herbst

Der Hund in der Nuss

Wenn aus zwei- oder mehreren Bildern eines wird Dann nennt man das Composing, eine erweiterte Art der Bildbearbeitung, die zwei- oder mehrere Bilder in einen neuen Kontext bringt.Was bereits in den Anfängen der Fotografie z.B. durch mehrfach Belichtungen gemacht wurde und u.a. auch zu manipulativen Zwecken angewendet wurde, öffnet in der digitalen Kunst (digital Art) die Möglichkeit, auf künstlerische Art die Realität auf den Kopf zu stellen. Hat ein Hund Platz in einer Nuss? Das Bild beweist es deutlich: Ja er hat Platz in einer Nuss, zumindest in meiner Phantasie. Oft gibt es Bilder, die bereits bei der Entstehung das Composing als Ziel haben. Die Herausforderung ist es dann, die fotografierten Motive so zu kombinieren, dass wieder ein Ganzes entsteht. Ihr Haustier in einem individuellen Bild portraitiert Wenn Euch dieses Bild gefällt und Ihr euer eigenes Haustier in einem speziellen Bild verewigen möchtet, dann nehmt gerne mit uns Kontakt auf und schaut in unsere Angebote.Ich freue mich darauf für Sie ein ganz besonderes Bild, ganz individuell für Sie zu kreieren. Eure Meinungen intressieren mich Schreibt in die Kommentare was Ihr über Composing und Bildmanipulation denkt und natürlich auch, was Ihr zum vorgestellten Bild denkt

Weiterlesen Der Hund in der Nuss

Faszination Abstrakte Kunst

Vielleicht kommt meine Vorliebe für das Abstrakte, von meiner ursprünglichen Ausbildung als Hochbauzeichner. Schon damals spielte Geometrie, Verhältnisse, Licht, Farben und Schatten eine grosse Rolle und haben mich fasziniert.Meine Werdegang als Informatiker und u.a. Webdesigner - jemand also der sich auf irgendeine Art immer kreativ betätigt hat, sind natürlich Applikationen im Bereich 3D wie Blender, eine unerschöpliche Spielwiese.Hier werden Aspekte von Fotografie, Gestaltung und Design vereint und lassen sich kreativ zu einem Kunstwerk zusammen fügen. Abstrakt Abstrakt Abstrakt Abstrakt Abstrakt

Weiterlesen Faszination Abstrakte Kunst