…doch Manfredonia
Manfredonia

…doch Manfredonia

Wir bekommen Zuwachs

Trotz allem fahren wir Richtung Italien. Die Wärme lockt…

Kurz nach Bologna fahren wir an einer Veterinaria vorbei. Wir schauen uns an, drehen um und gehen rein…ein paar Stunden später begleitet uns eine blutjunge schokobraune Labihündin. Sie erobert unsere Herzen im Flug, wie sie uns da so tapsig entgegenkommt.
Mit dem kleinen Floh fahren wir nach Manfredonia. Hier bekommt sie ihren Namen: Kira! Ein- und Aussteigen kann sie noch nicht, die Treppe ist einfach zu hoch. 

Monte Sant' Angelo

Wir machen einige Tagesausflüge, besuchen die Salzseen, den Monte Sant‘ Angelo und den Parco nazionale del Gargano.
Markus fängt sich einen bösen Keuchhusten ein, muss 10 Tage eine Spritzenkur über sich ergehen lassen.
Schliesslich kommt alles gut, Markus ist gesund, Kira gewachsen und unsere Reise geht weiter.

Schreibe einen Kommentar

2 + drei =