Faszination Abstrakte Kunst

Faszination Abstrakte Kunst

Vielleicht kommt meine Vorliebe für das Abstrakte, von meiner ursprünglichen Ausbildung als Hochbauzeichner. Schon damals spielte Geometrie, Verhältnisse, Licht, Farben und Schatten eine grosse Rolle und haben mich fasziniert.

Meine Werdegang als Informatiker und u.a. Webdesigner – jemand also der sich auf irgendeine Art immer kreativ betätigt hat, sind natürlich Applikationen im Bereich 3D wie Blender, eine unerschöpliche Spielwiese.

Hier werden Aspekte von Fotografie, Gestaltung und Design vereint und lassen sich kreativ zu einem Kunstwerk zusammen fügen.

Schreibe einen Kommentar