Schweden

architektur fotografie - Schweden

Man ist in Schweden wenn ...

Dass man die Grenze nach Schweden passiert sieht man sofort am gleich dahinter stehenden Ikea. Natürlich zieht es uns auch hier an den Polarkreis. Diesmal eher unspektakulär, einfach und doch sehr lehrreich. So erfahren wir zum Beispiel, dass der Polarkreis „wandert“. Durch die Neigung der Erdachse bewegt er sich Nord-Südwärts auf 180 km Breite, dies dauert jeweils 20’000 Jahre. Im Jahr 2000 wird er wieder einmal mittig sein.

Von Stockholm in die Astrid-Lindgren-World

Stockholm ist als nächstes dran. Die Königsfamilie sehen wir zwar nicht, aber die königliche Navy-Kadetten-Band gibt uns ein Ständchen.
Und Astrid-Lindgren-World in Vimmerby darf auch nicht fehlen. Einen wunderbaren Tag haben wir dort erlebt, mit den Figuren unserer Kindheit.
Schliesslich kommen wir nach Trelleborg, wo wir die Fähre nach Rostock nehmen.

Gefällt Dir auch

Scroll to Top